Finanzsanierung:

Was ist das?

Die Finanzsanierung ist die clevere Alternative zum Kredit. Sie hilft Kunden schnell und unkompliziert, denen Schulden und Zahlungsforderungen über den Kopf wachsen.  Sie bringt Ordnung ins finanzielle Chaos – ohne Zinszahlungen oder kreditähnliche Kosten.

Ihre Vorteile:

  • Schnelle Antragsprüfung
  • Ohne Bonitätscheck
  • Angebot innert 24 Stunden
  • Sofortiger Schuldenschnitt
  • Faire Konditionen
  • Wirtschaftliche Entlastung

Für Privat- und Geschäftskunden ist die Finanzsanierung die Lösung, die ihnen Banken vorenthalten. Sie hilft ihnen wirtschaftlich wieder auf die Beine.

mehr

Wie geht das?

Effektiv, einfach, erfolgreich. So arbeitet die Finanzsanierung. Sie füllen Ihren Antrag online beim Vermittler oder Finanzsanierer aus. Prüfung und Bescheid erfolgen sofort. Angebot vom Finanzsanierer innert 24 Stunden.

Sie entscheiden frei, ob Sie das Angebot annehmen. Die Finanzsanierung kann dann sofort starten. Das alles macht die Finanzsanierung für Sie:

  • Erfassen Ihres Finanzstatus
  • Aufstellen Finanz- und Tilgungsplan
  • Einrichten individueller Monatsraten
  • Verhandlung mit Gläubigern
  • Senkung der Schuldenlast
  • Professionelle Schuldnerberatung
  • Abwicklung der Finanzsanierung
  • Begleitung bis zur Zielerreichung

Besser als ein Kredit?!

Auf jeden Fall. Wer Schulden hat, kann sich keine weiteren leisten. Ein Kredit kostet: Gebühren, Zinsen, Zeit. Und Sicherheiten. Die will die Bank auf jeden Fall haben. Gesichertes, regelmäßiges Einkommen, eine blitzsaubere Bonität, einen positiven ZEK-Code.

Kunden mit Schulden oder Betreibung gelten als „nicht kreditwürdig“. In einer finanziellen Notlage oder wenn die Finanzen aus dem Ruder laufen, heisst es „sanieren!“.  Die Finanzsanierung bringt die positive Wende:

  • Angebotssicherheit
  • Schuldenmanagement ohne Neuverschuldung
  • Keine zusätzlichen Kosten
  • Keine Zinsbelastung
  • Feste Laufzeit
  • Attraktive Konditionen

Warum Vorkasse?

Die Vermittler für Finanzsanierungen gehen in die Vorleistung, um Kunden in schwierigen Finanzsituationen Lösungen seriöser Partner zu ermöglichen. Sie managen die Administration, sie prüfen die Angebote, sie nehmen Kontakt zu den in Frage kommenden Unternehmungen für Finanzsanierung auf, leiten die Vertragsvorbereitungen in die Wege, sie beraten Kunden.

Diese aufwändige Qualitätsleistungen werden über die Vorkasse abgedeckt. Ein geschäftsüblicher Vorgang in der Branche und eine Prävention gegenüber Kunden, die nach Erbringen der Dienstleistung die Zahlung schuldig bleiben. Würden sich diese Fälle häufen, müsste schon für die Bearbeitung der Anfrage eine Gebühr erhoben werden. Das aber widerspricht dem Prinzip der seriösen Vermittler. Mehr Informationen unter FAQ.