Zurich Insurance gut auf Kurs für Ziele 2019

Zurich Insurance gut auf Kurs für Ziele 2019...

Zürich – Der Versicherungskonzern Zurich sieht sich gut auf Kurs, die Ziele für den Zeitraum von 2017 bis 2019 vollständig zu erreichen. Bis Ende Jahr werde die Gruppe Kostensenkungen von 1,1 Milliarden Dollar der bis Ende 2019 angepeilten 1,5 Milliarden Dollar erreichen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in einem Communiqué mit.

Als Grundlage nimmt die Zurich die Kostenbasis von 2015. Zudem sei man gut unterwegs, den kumulierten Cashflow von 9,5 Milliarden Dollar in der Periode von 2017 bis 2019 zu übertreffen. Davon erwartet die Zurich, über 7 Milliarden Dollar in den Jahren 2017 und 2018 zu schaffen.

Kapitalquote deutlich über dem eigenen Ziel
Zurich bleibe stark kapitalisiert mit einer Kapitalquote im firmeneigenen Z-ECM-Modell von 134 Prozent per Ende September 2018. Damit liege man deutlich über dem eigenen Ziel von 100 bis 120 Prozent. Der Betriebsgewinn (BOP) habe im ersten Halbjahr 12,3 Prozent des Kapitals erreicht. Das liegt über dem Ziel von mehr als 12 Prozent.

Insgesamt biete dies die Grundlage für eine attraktive und steigende Dividende, hiess es. Weitere Informationen will die Konzernspitze am heutigen Investorentag präsentieren. (awp/mc/pg)

Börsenkurs bei

Zurück